GROSS-UMSTADT • UMGEBUNG • SEHENSWÜRDIGKEITEN

Leben in Gross-Umstadt


Geschichte-Wein-Kultur

3 Merkmale beschreiben die "Odenwälder Weininsel"  treffend:

 

• Historische Stadt: in 2018 konnte Groß‐Umstadt bereits
   auf 1275‐Jahre Geschichte zurückschauen!

• 743 n. Chr. erstmals urkundlich erwähnt - seit 775 n. Chr. 
    wird nachweislich Weinbau betrieben.

• das umfangreiche Kulturprogramm hat Groß‐Umstadt den Titel

   „heimliche Kulturhauptstadt" des Landkreises eingebracht.

 

Groß‐Umstadt, die idyllische Wein‐Stadt mit mediterranem Flair, gelegen zwischen Rhein‐Main‐Gebiet und Odenwald
- eine Kleinstadt, 
in der man sehr gut leben kann.

 

Mitten im Geschehen

Das ZeitHaus  - direkt am Marktplatz gelegen,  im Herzen von
Groß‐Umstadt, 
mit Blick auf das Renaissance‐Rathaus.
Man macht die Tür auf und kann in das bunte Leben eintauchen.

 

Ob Geschäfte, Cafés, Restaurants, Bushaltestelle oder der Bahnhof -
alles befindet sich in Laufnähe!

 

Der Wochenmarkt findet 2 x wöchentlich (Mi/Sa vormittags) direkt
vor dem Haus statt.

 

Auf dem Altstadt-Parkplatz kann man gut sein Auto abstellen.

 



Adressen & Empfehlungen


StadT

Kultur

Staatstheater


Turnverein

Med. Sportzentrum

Kreiskrankenhaus


Lebensmittel

REWE Kappesgärtenweg 24

Bäckereien/Cafés

Backhaus Bickert
Georg-August-Zinn-Str. 38

Café Ernst
Georg-August-Zinn-Straße 57

Café-Bar ONE
Obere Marktstraße 2

Café CENTRAL

Untere Marktstraße 1

Bistro du Chateau
Markt 4

Restaurants/Bars



Anfahrt